Trauern und Leben

Abend über Kinderbücher zum Thema Tod in der Stadtbücherei Überlingen mit dem Kinderhospizdienst AMALIE

Termin
Mi, 30.09.2020, 19:00
Veranstaltungsort
Überlingen, Stadtbücherei

Für Eltern, Nachbarn, Angehörige, aber auch pädagogische Kräfte aller Art stellen die Themen Krankheit und Sterben im Umgang mit Kindern eine große Herausforderung dar. Hier bietet Amalie, der ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst für den Landkreis Bodensee, Beratung und Unterstützung an. Auch in Überlingen gibt es inzwischen neben dem Angebot der „Offenen Tür“ Paten und Patinnen, die Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag begleiten, wenn sie in ihren Familien dem Sterben und dem Tod begegnen.

 MitarbeiterInnen von Amalie werden nicht nur ihre Arbeit vorstellen, sondern auch Kinderbücher, die in solchen Situationen helfen können.  Inzwischen gibt es zahlreiche Titel auf dem Buchmarkt, die sich mit den Themen Tod und Trauer beschäftigen. Mit etlichen dieser Bücher hat Amalie bereits erfolgreich gearbeitet und wird an diesem Abend deshalb besonders empfehlenswerte vorstellen, die auch angeschaut werden können. Im Anschluss ist Zeit, sich gegenseitig auszutauschen.

Eintritt frei.

Text: mit freundlicher Genehmigung der Stadtbücherei Überlingen