Die Situation

Wenn Kinder von Sterben und Tod betroffen sind, brauchen sie und ihre Familien besondere Unterstützung.

Plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Vieles wächst einem über den Kopf.

Fragen über Fragen und niemand oder nur wenige, die hilfreich beistehen.

Viele Menschen sind hilflos und unsicher, wenn Kinder dem Tod begegnen.

Ziel unserer Arbeit ist es, diese Hilflosigkeit aufzufangen, die Familien und ihr Umfeld zu stärken und die Angehörigen zu entlasten.

Als ambulanter Dienst begleiten wir betroffene Kinder und Jugendliche mit ihren Familien zuhause in ihrem gewohnten Umfeld.